G e b ü h r e n l i s t e   (Euro)  gültig ab 1.5.2021

 

Meldegebühren Klubschau:  lt.VS 3.12.14 geändert, gültig ab 1.5.21

 

                                                                      Meldegebühr  1 Tag/beide

Baby                                            

15,--/25,--

Jüngste, Paarkl., Zuchtgr. Nachzucht, Veteranen   

20,--/35,--

Jugend-Zwischen-Offene- u. ChampionKl.    

40,--/75,--

Kind mit Hund u. Juniorhandling                               frei                

 

  

Inserate im ÖTH-Journal:

 

   

1/ 2 Seite  färbig                                   

30,--

 

1 Seite färbig                                        

50,--

 

im ÖTH Ausstellungskatalog: A 5                

15,--

 

  

Wurfabnahme: lt.VS 17.5.2019 geändert, gültig ab 1.1.2020

 

Wurfeintragungsgebühr                                 pro Welpe 40,--

Wurfabnahme                                                Pauschale  50,--€ die vom Zuchtwart oder von einer, vom ZW bestimmten Person sofort bei der Wurfabnahme eingehoben wird. Sollte ein Züchter nach vorheriger Absprache mit dem ZW die Wurfabnahme beim Tierarzt machen, so entfällt natürlich die Pauschale.

 

Einzeleintragung pro Hund       

 

45,--

 

Züchterschulung für 1. Züchter  

beinhaltet:

Wurfstättenkontrolle

vor d. 1.Wurf, Beratung, Schulung, Unterlagen, Zertifikat               120, --

bei Domizilwechsel nur mehr Wurfstättenkontrolle                           70,--

         

Kilometergeld                                         -,35

Taggeld                                               35,-- 

Körung: lt.VS 17.05.19 geändert, gültig ab 1.1.2020

Gebühr pro Hund                                  40,--

Durchführung durch den Zuchtwart        Ehrenamtlich

der 2. Richter erhält pro Körtermin          15,--

 

Sonderkörung >

(außerhalb der vorgegebenen Terminen)  50,-- zzgl. km Geld

Bei einem unentschuldigten Fernbleiben der Körung, muss diese trotzdem bezahlt werden.

 

Nicht Mitglieder bezahlen die doppelte Gebühr bei: Ankörung, Wurfabnahme, Einzeleintragung und Züchterschulung.

                                                                                                              

Ringpersonal: 

Anpassung an die ÖKV-Gebührenliste (lt.Vorstandsbeschl.10/2010)

+ Taggeld für Richter € 50,--

    Sonderleiter, Schriftführer  € 35,-

+ € 0,35 / km

+ Sonderleiter, Schriftführer: erhält Tagsatz und km-Geld für Hin- und Rückfahrt! Ausnahme: wenn SL, Schriftführer eine Mitfahrgelegenheit hat, dann wird nur das Taggeld in der Höhe von € 35,- bezahlt.

+ Wenn bei Doppelausstellungen Personal an beiden Tagen arbeitet kommt die Übernachtung noch dazu 

 

ca. Welpenpreise: lt.VS 17.05.19 geändert, gültig ab 1.1.2020

TS : 1.000,-- bis  1.200,--

LA : 1.000,-- bis  1.200,--

TT : 1.300,-- bis 1.500,--

DK:  1.800,--                                                                                                                                 


Mitgliedsbeitrag: lt.VS 17.05.19 geändert, gültig ab 1.1.2020

 

UH = " Unsere Hunde ", monatliches Magazin des ÖKV

Beitrag INLAND MIT UH Euro   50,--       Beitrag INLAND OHNE UH Euro    30,--

Beitrag AUSLAND mit UH Euro 65,--       Beitrag AUSLAND OHNE UH Euro  35,--

Beitritt ab 1. Juli

Beitrag INLAND MIT UH Euro    25,--        Beitrag INLAND OHNE UH Euro        20,--

Beitrag AUSLAND mit UH Euro  35,--          Beitrag AUSLAND OHNE UH Euro     20,--